Keine Reisen nach Bangkok und zum Teil auch nach Chiang Mai bis zum 09. bzw. 10 und 14.05.2010.

Wie bereits in der letzten Woche berichtet, sagen zahlreiche deutsche Reiseveranstalter derzeit Reisen nach Bangkok und teilweise auch nach Nordthailand ab. Drei der größten Veranstalter haben jetzt den Zeitraum der Absagen verlängert:

TUI verlängert vorerst bis zum 10.05.2010.

Bei  Thomas Cook hat man sich entschieden bis zum 09.05.2010 keine Reisen mehr anzubieten.

Und  Rewe-Touristik verlängert gar bis zum 14.05.2010:

Es ist damit zu rechnen, dass wenn sich die Lage in Thailand nicht entspannt, diese Reisestopps abermals verlängert werden.

Für genauere Informationen bitte einfach oben auf die Links der jeweiligen Reiseveranstalter klicken.

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen