Zweite Erhöhung von Thai Airways in diesem Jahr

Zum 01.08.2009 erhöht Thai Airways International den Treibstoffzuschlag um 60,00 US-Dollar, also knapp 45,00 Euro, u.a. für Flüge ab Frankfurt, München und Zürich. Das ist bereits die zweite Erhöhung in diesem Jahr, nachdem bereits zum 20.06.2009 der Zuschlag um 10,00 US-Dollar erhöht wurde. Nach den Reduzierungen vom 01.10.2008 (von 210,00 US-Dollar auf 195,00 US-Dollar),  06.11.2008 (von 195,00 US-Dollar auf 149,00 US-Dollar) und 19.12.2008 (von 149,00 US-Dollar auf 76,50 US-Dollar) ist der Kerosinzuschlag  mit nun wieder 146,50 US-Dollar auf  einem höheren Niveau.

Dem kräftigen Aufschlag kann man noch entgehen, wenn man bis zum 31.07.2009 sein Ticket mit Thai Airways verbindlich bucht und bezahlt – allerdings nur für Abflüge bis zum Abflug bis 30.04.2010. Oder man fliegt mit einer anderen Fluggesellschaft… 😉

Überhaupt gilt auch hier, was ich schon an anderer Stelle geschrieben habe: Vergleichen, vergleichen, vergleichen…

Tags: ,

2 Kommentare on Thai Airways erhöht den Kerosinzuschlag

  1. […] zum dritten Mal in diesem Jahr. Zuletzt hatte man zum 01.08.2009 den Zuschlag erhöht – wie ich im Juli schon geschrieben hatte. Zwar fällt die Erhöhung mit 10,00 US-Dollar pro Strecke (also 20 US-Dollar hin und zurück)  […]

  2. […] ist der 24.09.2009. Der letzte Rückflugtag ist der 31.12.2009. Ebenfalls enthalten ist der vor kurzem erhöhte Kerosinzuschlag. Die Freigepäckgrenze liegt bei großzügigen 30 kg! Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt einen […]

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen